Definition von Java

Was bedeutet es und wie wird es verwendet?

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache und eine eingetragene Marke des Unternehmens Sun Microsystems, welches 2010 von Oracle aufgekauft wurde. Die Programmiersprache ist ein Bestandteil der Java-Technologie – diese besteht grundsätzlich aus dem Java-Entwicklungswerkzeug (JDK) zum Erstellen von Java-Programmen und der Java-Laufzeitumgebung (JRE) zu deren Ausführung. Die Laufzeitumgebung selbst umfasst die virtuelle Maschine (JVM) und die mitgelieferten Bibliotheken. Java als Programmiersprache sollte nicht mit der Java-Technologie gleichgesetzt werden; Java-Laufzeitumgebungen führen Bytecode aus, der sowohl aus der Programmiersprache Java als auch aus anderen Programmiersprachen kompiliert werden kann.

Wozu ist das gut?

Wie Java selbst sagt: Einmal schreiben, überall ausführen.

Wollen Sie mehr erfahren?

Egal, ob Sie weitere Informationen über unsere schnelle In-Memory-Datenbank suchen, oder unsere neuesten Erkenntnisse, Fallstudien, Videoinhalte und Blogs entdecken möchten, um Sie in die Zukunft der Daten zu führen.