Definition von Internet der Dinge – (IoT)

Was bedeutet es und wie wird es verwendet?

Was ist das Internet der Dinge (IoT)? 

IoT oder das ‘Internet der Dinge’ ist das Wort des Jahres. Aber was ist es genau? Technisch gesehen handelt es sich um ein System von miteinander verbundenen Computern, mechanischen und digitalen Maschinen, Objekten, Tieren oder Personen, die mit eindeutigen Identifikatoren (UIDs) versehen sind und in der Lage sind, Daten über ein Netzwerk zu übertragen, ohne dass eine Interaktion von Mensch zu Mensch oder von Mensch zu Computer erforderlich ist. Einfach gesagt, so verbinden Sie Ihren Kühlschrank oder Amazon-Alexa mit dem Internet.

Wozu ist das Internet der Dinge (IoT) gut?

Für die Verbraucher beginnt das IoT, ihr Zuhause zu verändern. Ihr Leben wird leichter, indem es Geräte und Apparate mit Allem möglichen vernetzt, vom Online-Shopping, über Home Entertainment bis hin zu jeder Art von Gesundheitsüberwachung. Auch für Ihr Unternehmen ist IoT eine kostengünstige Möglichkeit, alles zu regeln und zu überwachen – da IoT-Geräte zur Effizienzsteigerung miteinander verbunden und gesteuert werden können. Ein gutes Beispiel dafür ist die Möglichkeit, dass Mitarbeiter „remote“ arbeiten können indem sie IoT-Geräten nutzen, was die Produktivität maximiert.

Wollen Sie mehr erfahren?

Egal, ob Sie weitere Informationen über unsere schnelle In-Memory-Datenbank suchen, oder unsere neuesten Erkenntnisse, Fallstudien, Videoinhalte und Blogs entdecken möchten, um Sie in die Zukunft der Daten zu führen.