Definition von Analytische Database

Was bedeutet es und wie wird es verwendet?

Eine analytische Datenbank ist ein Datenbank-Management-System, das speziell für Business-Analytics-Anwendungen und -Services optimiert wurde. Als Unterstützung von Business Intelligence und analytischen Anwendung ist eine analytische Datenbank typischerweise Teil eines Data Warehouses oder eines Data Marts.

Wozu ist das gut?

Wir leben jetzt in einem Zeitalter, in dem Daten – und wichtiger noch Prognosen und Erkenntnisse aus Daten – für den Unternehmenserfolg unverzichtbar sind. Die richtige analytische Datenbank ermöglicht es, alle wichtigen „WARUM“ –Fragen zu stellen und die Grenzen des Möglichen zu verschieben und gibt Ihnen gleichzeitig die Chance, wichtige Erkenntnisse und Informationen aus Ihren Datenvolumen zu gewinnen.

Wann sollte eine analytische Datenbank eingesetzt werden?

Transaktionsbasierte Datenbanken nutzt man für tagtägliche Handlungen, analytische Datenbanken unterstützen das grenzenlose „Was wäre wenn?”-Denken und fördern Erkenntnisse und Informationen aus Ihren Datenvolumen zu Tage.  

Wie verwendet Exasol eine analytische Datenbank?

Exasol verfügt laut dem TPC-H Benchmark für analytische Szenarien über die weltweit schnellste analytische Datenbank.

Wollen Sie mehr erfahren?

Egal, ob Sie weitere Informationen über unsere schnelle In-Memory-Datenbank suchen, oder unsere neuesten Erkenntnisse, Fallstudien, Videoinhalte und Blogs entdecken möchten, um Sie in die Zukunft der Daten zu führen.