Case Study

Zalando

Der Schlüssel zur optimalen Warenverfügbarkeit

Als wichtiger Baustein des gesamten Data Warehouse Systems unterstützt die analytische In-Memory-Datenbank von EXASOL den Online-Händler Zalando effektiv bei Nachbestellprozessen mit dem Ziel, dass Zalandos Kunden von einer optimalen Verfügbarkeit profitieren.

Download Success Story

Durch den Einsatz der In-Memory Datenbank gewinnt Zalando mehr Flexibilität. Exasol bringt uns eine klare Performance-Steigerung.

Eric von Czapiewski, Head of Business Intelligence bei Zalando SE
Industry
Handel und E-Commerce
Application
Betrugserkennung
Finanzberichterstattung
Operatives BI
Database
Exasol
BI Tool
MicroStrategy
Palo Pentaho
ETL Tool

Die Herausforderung

  • sichere Bewältigung des steigenden Datenaufkommens innerhalb kurzer Zeit
  • einfache Integration, wartungsarm
  • Verfügbarkeit der angebotenen Produkte muss zu jedem Zeitpunkt in Echtzeit abrufbar sein

Warum Exasol?

  • sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • optimaler Fit in die Architektur / mühelose Anbindung an vorhandene Front-Ends
  • EXASOL konnte als Analyse Layer langfristig in das Data Warehouse integriert werden

Der Nutzen für Zalando

  • Kürzere Analysezeiten
  • Entlastung einzelner Fachbereiche wie Einkauf, Controlling oder Logistik
  • Gestaltung effektiver Nachbestellprozesse sowie vereinfachtes Customer Relationship Management