Exasol: Erneut Leader in der Marktübersicht Analytical Data Infrastructure (ADI) von Dresner Advisory Services

06 Mrz 2019 | Teilen

Spitzenposition in den Bereichen Herstellerglaubwürdigkeit und Customer Experience

Nürnberg, den 6. März 2019 – Die Exasol AG, führender Hersteller von analytischen In-Memory-Datenbanksystemen, wurde in der globalen Dresner ADI-Marktübersicht in den Quadranten Customer Experience und Herstellerglaubwürdigkeit als „Leader“ eingestuft. Die Positionierung erfolgte wegen der herausragenden Performance der Datenanalyse-Plattform, deren Verlässlichkeit und Skalierbarkeit sowie der Qualität der angebotenen Beratungsleistungen. Der Marktüberblick wird jährlich herausgegeben von Dresner Advisory Services. Exasol ist zum zweiten Jahr in Folge darin vertreten.

Der Report hebt insbesondere hervor, dass 100 Prozent der Exasol-Kunden das Unternehmen weiterempfehlen würden und dass das Unternehmen mit einer Kombination aus leistungsstarker Technologie und außergewöhnlichen Mitarbeitern aufwarten kann. Die Datenanalyse-Plattform erreichte eine hohe Punktzahl in Bezug auf Verlässlichkeit und Skalierbarkeit. Aufgrund der hohen Qualität des technischen Supports sowie der allgemeinen Beratungsdienste erzielte Exasol ebenfalls Top-Bewertungen. Der Dresner-Marktüberblick berücksichtigt die praktischen Erfahrungen der Kunden, die mit ADI-Produkten arbeiten.

„Von Anfang an zeigte die Datenanalyse-Plattform von Exasol eine überlegene Leistung: Prozesse laufen 20 bis 100-mal schneller ab und die Integration war sehr einfach. Mit der Einführung von Exasol 6.0 für die Plattform erlebte ich die höchste Leistungssteigerung eines BI-Systems in meiner 25-jährigen Karriere“, sagt Dr. Ulrich Fricke, Leiter Informationsmanagement und Technologie, Eventim. Der marktführende Online-Ticketverkäufer Eventim nutzt Exasol, um seine datengetriebenen Services, wie zum Beispiel eine Recommendation Engine, weiterzuentwickeln. „Aber es ist nicht nur die leistungsstarke Technologie, es sind auch die Mitarbeiter. Exasol hat uns geholfen, mehr Umsatz zu generieren, anstatt nur Kosten zu verursachen. So kann die Geschäftsführung besser erkennen, welchen Wert wir schaffen. Zudem hat sich Exasol vom ersten Tag an unermüdlich für den Erfolg von Eventim eingesetzt“, so Dr. Fricke weiter.

Der diesjährige Dresner Report betont, dass Performance das wichtigste Auswahlkriterium für ADI-Anwender darstellt, und hebt hervor, dass die Exasol-Plattform in Bezug auf Performance und Schnelligkeit die für den Markt in diesem Bereich üblichen Werte sogar übertrifft. Darüber hinaus zeigt der Report auch, dass für mehr als 50 Prozent der Befragten die In-Memory-Funktionalitäten für ADI-Plattformen eine hohe Priorität haben.

Hinsichtlich der Deployment-Prioritäten ist dem Report zufolge die Cloud-Migration nach wie vor ein spürbarer Trend. Die Anforderungen an ADI-Plattformen sind aber weiterhin sehr unterschiedlich. ADI-Anwender verlangen nach Flexibilität und hybriden Bereitstellungsmöglichkeiten, um ihre Investitionen abzusichern. Die Exasol-Plattform punktete auch hier in den Bereichen Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit, da die Kunden wissen, dass die Exasol-Technologie mit den Anforderungen mitwächst.

Bill Hostman, Forschungsmitarbeiter bei Dresner Advisory Services, sagte: „Unsere jährliche ADI-Marktübersicht bietet ein detailliertes Bild von BI- und analytischen Use-Case-Prioritäten/-Absichten, Wahrnehmungen und Realitäten in Verbindung mit den Auswahlmöglichkeiten von ADI-Plattformen auf dem Markt. Sie liefert Rankings von ADI-Anbietern, die ausschließlich auf dem Feedback der Kunden basieren. Der diesjährige Bericht zeigt, dass Performance das wichtigste Auswahlkriterium für ADI-Benutzer ist. Exasol erwies sich als Best-in-Class hinsichtlich der Zuverlässigkeit der Technologie, des Wertes für den bezahlten Preis, der Integrität sowie der Leistungsfähigkeit des Produkts und erhielt einen perfekten Empfehlungs-Score. Wir gratulieren Exasol zu dieser Leistung im aktuellen Bericht“.

Laden Sie hier den kompletten Report herunter: exasol.com/de/dresner2019

 

Über die Exasol AG

Exasol bietet eine leistungsstarke und hoch performante Datenanalyse-Plattform, die auf der In-Memory-Datenbank-Technologie basiert. Dank ihrer Geschwindigkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit ermöglicht die innovative Plattform dem Anwender die Umsetzung von langfristigen Datenstrategien im Unternehmen. Die Datenanalyse-Plattform ist On-Premises und in der Cloud verfügbar. Weitere Informationen zu Exasol und der Zukunft der Datenanalyse unter https://www.exasol.com/de/

Über Dresner Advisory Services, LLC

Dresner Advisory Services wurde von Howard Dresner gegründet, einem unabhängigen Analysten, Autor, Lektor und Unternehmensberater. Dresner Advisory Services, LLC, legt den Fokus auf den Aufbau und Ausbau von Meinungsführerschaft im Bereich Business Intelligence (BI) und angrenzenden Gebieten.

DAS-Marktstudien werden von Dresner Advisory Services, LLC – einem unabhängigen Beratungsunternehmen – und Howard Dresner, seinem Präsidenten, Gründer und Chief Research Officer, konzipiert, gestaltet und durchgeführt. Das Dresner Advisory Team verfügt über mehr als 100 Jahre kollektiver Branchenerfahrung, darunter renommierte Branchenanalysten, erfahrene Journalisten und erfahrene Technologen. Die herausgegebenen Marktstudien werden nicht mit Sponsorengeldern vorfinanziert, sind daher unvoreingenommen und unbeeinflusst von Eigeninteressen.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Exasol AG
Grit Lange
Tel.: +49 (0) 911 23991 -309
E-Mail: presse@exasol.com

 

Pressekontakt:

Astrid Hörnlein
Freie Kommunikationsberaterin
Kattegatstr. 15
13359 Berlin

Tel.: +49 30 939 565 98
Mobil: +49 175 202 54 60

E-Mail: ah@astridhoernlein.de