Zalando Success Story

02 Nov 2017 | Teilen

Zalando and Exasol

Der Schlüssel zur optimalen Warenverfügbarkeit

Zalando ist der Shooting-Star des E-Commerce. Noch in 2008 war der Verkauf von Schuhen und Mode über das Internet kaum vorstellbar.

Zalando hat es geschafft, heute über 14 Millionen Kunden in ganz Europa einen Online-Zugang zu Mode zu bieten.

In 15 europäischen Ländern können über den kürzlich an die Börse gegangenen Online-Händler mehr als 150.000 Produkte von über 1.500 Marken bequem und sicher eingekauft werden, egal ob am Computer, Tablet oder Smartphone – von jedem Ort und zu jeder Zeit.

Infos aus dieser Success Story

Die Herausforderung

Sichere Bewältigung des steigenden Datenaufkommens innerhalb kurzer Zeit

Einfache Integration, wartungsarm

Verfügbarkeit der angebotenen Produkte muss zu jedem Zeitpunkt in Echtzeit abrufbar sein

Die Lösung

Sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis

Optimaler Fit in die Architektur / mühelose Anbindung an vorhandene Front-Ends

Exasol konnte als Analyse Layer langfristig in das Data Warehouse integriert werden

Der Nutzen für Zalando

Kürzere Analysezeiten

Entlastung einzelner Fachbereiche wie Einkauf, Controlling oder Logistik

Gestaltung effektiver Nachbestellprozesse sowie vereinfachtes Customer Relationship Management