Semikron Success Story

02 Nov 2017 | Teilen

Semikron optimiert Geschäftsprozesse durch ganzheitliches Mess- und Prozessdatenmanagement

Die Semikron Elektronik GmbH & Co. KG ist führend auf dem Gebiet der Leistungshalbleiter. Das Familienunternehmen in dritter Generation wurde bereits 1951 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Nürnberg.

3.900 Mitarbeiter fertigen und entwickeln an 10 Produktionsstand-orten und 36 Gesellschaften weltweit sowohl standardisierte Leistungshalbleiterkomponenten als auch maßgeschneiderte Systeme und Lösungen wie beispielsweise Transistoren, Ansteuerungen, spezielle Kühlungen für Anlagen, Kondensatoren oder auch anwendungsspezifische Controller-Software.

Laut IMS, einem primären Marktforschungsinstitut, ist der Elektrotechnik-Spezialist mit einem Markt-anteil von 30% Marktführer bei Dioden- und Thyristor-Halbleiter-Modulen.

Infos aus dieser Success Story

Die Herausforderung

Online-Verfügbarkeit aller Archivdaten mit Recherchefunktion

Bereitstellung der Materialbewegungs- und Lieferinformationen zur Rückverfolgbarkeit der Produktionskette

Die Lösung

Hochleistungsdatenbank von Exasol

Recherche-Software von Solvtec und Zeitsprung

Der Nutzen für Semikron

Ganzheitliches Mess- und Prozessdatenarchiv

Leistungsstarkes Datenmanagement für vielschichtige Ad-Hoc Analysen

Einfache Sicherstellung der Langzeitarchivierung

Herstellung einer lückenlosen Nachweiskette für den Kunden

Hohe Zeitersparnis bei typischen Standardauswertungen