MEDION Success Story

15 Jan 2019 | Teilen

Success Story Medion

Auf dem Weg zum datengetriebenen Unternehmen: MEDION setzt auf Exasol

Attraktives Design mit modernster Technik – und das Ganze zu einem fairen Preis. So lässt sich die Kernkompetenz der MEDION AG mit Sitz im Herzen des Ruhrgebiets zusammenfassen. Das seit dem Jahr 2011 zu Lenovo gehörende Unternehmen entwickelt Notebooks, PCs, Monitore, Smartphones und Tablets.  In den letzten Jahren erweitern immer mehr Services und digitale Produkte die Angebotspalette. Damit werden Daten und Data Warehousing zu entscheidenden Säulen im Unternehmensalltag.

Infos aus dieser Success Story

Die Herausforderung

Durch verschiedene Systeme und Datenquellen wurde die Datenextraktion für Analysen erheblich erschwert.

Die Nutzung von Excel und Bordmitteln für die BI verhinderte eine schnelle Gewinnung von Insights.

Die enormen Datenmengen verlangsamten die Analysen und hemmten eine schnelle und dynamische Entscheidungsfindung.

Die Lösung

MEDION begann, die analytische In-Memory-Datenbank von Exasol zu nutzen.

Die Datenbank war einfach zu implementieren, flexibel, superschnell und unschlagbar in Hinblick auf Preis und Leistung.

Unterstützt wurde MEDION durch areto Consulting, wodurch die Datenbank innerhalb von nur sechs Monaten integriert werden konnte.

Der Nutzen für MEDION

Die In-Memory-Datenbank ermöglichte es MEDION schnell auf Daten zuzugreifen und sie in aussagekräftige Data Analytics umzuwandeln.

Dadurch konnten unternehmensweite Reports und Analysen blitzschnell erstellt werden und als Basis für fundierte Entscheidungen dienen.

Abfragen konnten in Echtzeit und ohne Verzögerungen durchgeführt werden.

Auch der Verwaltungsaufwand der IT konnte drastisch reduziert werden.

MEDION verfügt nun über eine flexible, skalierbare und analytische Lösung, die es ihnen ermöglicht, den Weg einer datengetriebenen Organisation weiterzugehen – unabhängig davon, wie sich die Technologie oder ihre Datenstrategie entwickelt.