Webtrekk und Exasol

Vereinte Daten für Advanced Marketing Analytics

Mit dem Big-Data-Zeitalter und einer immer stärkeren Vernetzung von mobilen Endgeräten mit dem Internet hat sich eine völlig neue Art von Unternehmen gebildet: das Data-Driven Business. Das Kerngeschäft solcher Unternehmen basiert auf der Analyse und Auswertung von Daten. Im Auftrag ihrer Kunden werten sie beispielsweise Daten aus Marketing-Automation-Tools, CRM- oder Clickstream-Daten aus. Die größten Herausforderungen für toolübergreifende Analysen sind dabei die verschiedensten Datenquellen, die Datenvielfalt und die unterschiedlichen Abfragen. Eine passende Lösung bietet der Marketing-Analytics-Experte Webtrekk, der seinen Kunden mit einer Gesamtsicht auf große Datenmengen umfassende Marketing Automation ermöglicht.


Heruasforderung

Das Unternehmen konnte nicht genügend detaillierte Analysen aus den aggregierten Daten liefern und benötigte zudem ein einheitliches Datenbanksystem.

Lösung

Ein Data Warehouse, in dem Webtrekk-Kunden ihre Daten aus verschiedenen Systemen hochladen können.

Nutzen

Ein skalierbares, wartungsarmes analytisches Datenbanksystem, das das Wachstum sowohl von Webtrekk als auch seiner Kunden vorantreiben wird.

"Mit Exasol haben wir eine leistungsstarke Lösung gefunden, die neben ihrer grandiosen Geschwindigkeit auch eine hohe Skalierbarkeit, eine geringe Wartbarkeit sowie einen zuverlässigen Support bietet.“

Norman Wahnschaff CTO bei Webtrekk

Background

Über 400 Kunden, unter anderem die REWE Group, BILD.de oder der Sportverein Bayer Leverkusen, vertrauen auf Marketing-Automation-Tools und Analysen des Berliner Marketing-Analytics-Unternehmen Webtrekk. Namenhafte Referenzen, die auf innovative Lösungen für feingranulare Analysen in Echtzeit bauen.

  • Industire Services
  • Anwendung BI-Beschleunigung
  • Datenbank Exasol
Case study background details

Sie haben die Wahl

Nutzen Sie unsere Analytics-Datenbank On-Premises, in unserer privaten Cloud, jeder öffentlichen Cloud oder in Hybrid-Lösungen

Die Herausforderung

Bei der Wahl der analytischen Datenbank stand vor allem die Leistung im Fokus. Webtrekks Kunden konnten nicht länger nur auf ihren aggregierte Daten arbeiten. Da sich in bestimmten Marketing-Tools Daten rückwirkend ändern – zum Beispiel bei Retouren oder Vertragsabschlüssen – war das Arbeiten mit Rohdaten unterschiedlichen Datenformats in ausgewählten Analytics-Bereichen absolute Pflicht. „Rohdaten sind in vielerlei Hinsicht für uns der Schlüssel für detailreiche Analysen. Die Integration von Exasol hat uns diesbezüglich in vielen Bereichen Zeit und Geld eingespart“, weiß Wahnschaff.

Data-Driven Success im Marketing und Vertrieb

Für die zukünftige Unternehmensausrichtung stand Webtrekk jedoch auch vor einer ganz anderen Herausforderung: Für die angestrebten Marketing-Analytics sollen die Web-Analytics- sowie Marketing-Automation-Tools auf ein einheitliches Datenbanksystem, sozusagen einen toolübergreifenden Datentopf, zurückgreifen. Ohne aufwändige ETL-Prozesse müssen vielfältige Daten, beispielsweise aus Retargeting-, CRM-Tools sowie aus Call-Center-Anbindungen, unmittelbar gemeinsam analysiert werden.

die Lösung

Webtrekk kann die Erwartungen der Kunden nur erfüllen, wenn es Zugang zu einer ausgereiften, vollwertigen analytischen Datenbank hat. “Unsere Kunden benötigen von uns nicht nur Marketing Automation und Analysen als Software-as-a-Service. Sie brauchen ebenfalls ein Data Warehouse, in das sie ihre Daten aus unterschiedlichen Systemen hineinladen können“, erklärt Normann Wahnschaff, CTO von Webtrekk. „Mit Exasol haben wir eine leistungsstarke Lösung gefunden, die neben ihrer grandiosen Geschwindigkeit auch eine hohe Skalierbarkeit, eine geringe Wartbarkeit sowie einen zuverlässigen Support bietet.“

der Nutzen für Webtrekk

„Daten, die vor Information nur so strotzen, sind nicht länger in isolierten Datensilos gefangen. Die Zusammenführung solcher aussagekräftigen Daten ermöglicht einen völlig neuen Blick auf Analytics im Marketing-und Vertriebsumfeld“, erklärt Wahnschaff. Auch hier punktet Exasol mit seinem überragenden Leistungsspektrum und der hohen Skalierbarkeit. Selbst temporär auftretende Trafficpeaks, die eine Analyse enormer Datenmengen in kürzester Zeit bedeuten, beeinflussen die Auswertungsdauer der ausgeführten Queries nicht. Für Webtrekks Kunden bedeutet dies: Ad-hoc Reports und Loading...Echtzeitanalysen über alle Marketing-Automation- und Web-Analytics-Tools zu jeder Zeit.

Exasol fördert schnelles Unternehmenswachstum

Monatlich werten Kunden in den Marketing Analytics Tools von Webtrekk Rohdaten im dreistelligen Terabyte-Bereich aus. Auch in den kommenden Jahren wird sich die Datenmenge bei Webtrekk vervielfachen. Grund dafür ist eine stärkere Fokussierung auf Analytics in Marketing- und Vertriebsabteilungen von Unternehmen. Wahnschaff ist daher froh, dass Webtrekk bereits heute eine zukunftsorientierte Datenbanklösung einsetzt: „Mit Exasol haben wir ein analytisches Datenbanksystem gefunden, das uns wie auch unsere Kunden Dank der einfachen Wartbarkeit und der sehr guten Skalierbarkeit im Wachstum nicht bremst.“

Beginnen Sie hier

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben eine Frage an unsere Experten?  Oder Sie möchten wissen, wie Sie Ihr Projekt mit uns oder einem unserer Partner vorantreiben können? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Kontaktieren Sie