Innovation und Erfahrung für Analytics-Projekte, die Mehrwert und Wettbewerbsvorteile sichern

Zusammen unterstützen SHS VIVEON und EXASOL Unternehmen dabei, Unternehmensdaten intelligent und schnell auszuwerten, um mit diesen Informationen bessere Entscheidungen für ihre Geschäftstätigkeit treffen zu können.

Aus unserer Erfahrung in vielen Projekten mit EXASOL wissen wir, wie zuverlässig und performant die analytische In-Memory Datenbank arbeitet. Geprägt durch eine ähnliche Unternehmenskultur profitieren beide Partner von einer vertrauensvollen Zusammenarbeit, die in eine Vielzahl von erfolgreichen Projekten mündet.

Dr. Jörg Westermayer, Director SHS VIVEON AG

  • Über SHS VIVEON

    Über SHS VIVEON

    Das Portfolio von SHS VIVEON und EXASOL bietet alles, was Unternehmen für eine effiziente Erschließung ihres gesamten Datenpotenzials benötigen. SHS VIVEON verfügt über langjährige und umfangreiche Data Warehouse- und Analytics-Erfahrung sowie tiefe Kenntnis in den verschiedenen Märkten und Branchen.

    EXASOL optimiert als Spezialist für Datenbankmanagementsysteme Geschäftsprozesse durch schnelle Datenanalysen. Zusammen unterstützen die beiden Partner Unternehmen dabei, Unternehmensdaten intelligent und schnell auszuwerten, um mit diesen Informationen bessere Entscheidungen für ihre Geschäftstätigkeit treffen zu können.

  • Aufgabe

    Die Herausforderung

    Kunden ein attraktives Paket aus Know-how, Innovation und Lösung bieten zu können, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Bereich der Datenintegration und Datenanalyse optimal zu meistern.

  • Lösung

    Warum die Partner SHS VIVEON und EXASOL?

    • EXASOLs fachliche und technologische Sicherheit ist für SHS die
      Ausgangsbasis, um Data Warehouse-Projekte zu implementieren, die schnell produktiv sind
    • Kurze Wege zum Hersteller und einen sehr guter Support schätzten die Kunden
    • Projekte können in beliebigen Umfang gestartet und je nach Bedarf oder Wachstum der Daten ausgebaut werden.
  • Beispiel

    Ablauf eines Proof-of-Concepts

    • Erstgespräch: SHS und EXASOL zeigen dem Kunden den gemeinsamen Lösungsansatz auf und erläutern am Beispiel des Kunden den konkreten Nutzen, der mit der Einführung einer neuen Datenbank erzielt werden kann.
    • Vertiefung: Präsentaion von fachlichen und branchentechnischen Lösungsansätzen passend zu den Herausforderung des Kunden. Gemeinsame Entwicklung eines Lösungsmoduls.
    • Proof-of-Concept: Aufsetzen einer Teststellung die zeigt, wie die Analysen des Kunden beschleunigt werden können und wie die analytische In-Memory Datenbank von EXASOL im Vergleich mit der aktuellen Datenbank-Lösung des Kunden abschneidet.