EXASOL baut Marktanteil im Bereich Datenanalyse weiter aus

Neue Partnerschaften in Deutschland und Österreich sowie weltweit

Nürnberg, 14. Juni 2016 – Die EXASOL AG, führender Hersteller von analytischen In-Memory Datenbanksystemen, verzeichnete großes Wachstum weltweit über die letzten zwölf Monate hinweg und bedient nun über 100 Kunden in insgesamt 16 Ländern. Hinzu kommt das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte im Gartner Magic Quadrant1. Das Kundenportfolio konnte in den letzten Monaten mit einem Wachstum von 40 Prozent umfassend erweitert werden. Darüber hinaus baut EXASOL sein Partnernetzwerk kontinuierlich aus – derzeit arbeitet das Unternehmen mit mehr als 50 Partnern rund um den Globus zusammen. Die neuen Partnerschaften im Überblick:

Deutschland und Österreich:

Global:

„EXASOL ging mit seiner Vision den richtigen Weg, indem das Unternehmen eine analytische In-Memory Datenbank von Grund auf selbst programmierte. So können wir unseren Kunden heute eine extrem schnelle, einfach zu implementierende und frei skalierbare Datenbank an die Hand geben“, erklärt Aaron Auld, CEO der EXASOL AG. „Dies ist in Zeiten, in denen täglich riesige Datenmengen produziert werden und sich daraus strategische Wettbewerbsvorteile ergeben, besonders bedeutsam. Unternehmen weltweit gehen in Richtung umfassende Datenanalyse, um neue Trends in der Industrie aufzuspüren, ihr Wachstum zu beschleunigen und strategische Entscheidungen fundiert treffen zu können. Dabei helfen wir ihnen.“

1 Gartner, Inc., Magic Quadrant für Data Warehouse und Data Management Lösungen zur Datenanalyse, Analysten: Mark A. Beyer und Roxane Edjlali, veröffentlicht im Februar 2016:http://www.gartner.com/document/3225818


Über die EXASOL AG

Die EXASOL AG ist führender Hersteller von analytischen Datenbanksystemen.
Das Kernprodukt EXASOL ist eine auf In-Memory-Technologie basierende Soft­ware für professionelle, parallele und schnelle Datenanalysen. EXASOL bietet branchenunabhängig umfassende Lösungs­szenarien für Business Intelligence, Customer Insight und Data Warehousing bis hin zu komplexen Predictive Analytics in Echtzeit.
Die EXASOL AG wurde im Jahr 2000 in Nürnberg gegründet und unterhält Nieder­lassungen in England und Israel. Am Hauptsitz Nürnberg stehen Aaron Auld (CEO), Mathias Golombek (CTO), Michael Konrad (COO) und Sean Jackson (CMO) sowie das Team für Qualität, Leidenschaft und partnerschaftliche Kundenbeziehungen. Start-ups, mittelständische Firmen sowie etablierte globale Unternehmen setzen bereits auf die Technologie "Made in Germany", darunter Adidas, XING, Sony Music, Olympus, Zalando, King, stayfriends, Semikron und Webtrekk


Pressekontakt