Ecoh Media und EXASOL bringen performante Datenanalyse nach Italien

Nürnberg/ Deutschland und Mailand/ Italien, 14. April 2016 - Die EXASOL AG, führender Hersteller von analytischen In-Memory Datenbanksystemen, gibt die Partnerschaft mit Ecoh Media, Systemintegrator und Anbieter von Applikationsmanagementsoftware bekannt.

Das in Mailand, Italien ansässige Unternehmen vertreibt vorwiegend Data Warehouse- und BI-Lösungen für typische B2B-Kunden sowie Institutionen des öffentlichen Rechts. Ecoh Medias Produktportfolio umfasst dabei auch die Visualisierungssoftware von Tableau. Durch das immer stärkere Wachstum des Datenvolumens, das aus verschiedenen Bereichen wie IOT (Internet of Things) oder Social Media resultiert, kam es bei ecoh Medias Kunden zu diversen Performance-Problemen.

Lesen Sie hier die komplette englische Meldung.

Über die EXASOL AG

Die EXASOL AG ist führender Hersteller von analytischen Datenbanksystemen. Das Kernprodukt von EXASOL ist eine auf In-Memory-Technologie basierende Software für professionelle, parallele und schnelle Datenanalysen. EXASOL bietet branchenunabhängig umfassende Lösungsszenarien für Business Intelligence, Customer Insight und Data Warehousing bis hin zu komplexen Predictive Analytics in Echtzeit.
Die EXASOL AG wurde im Jahr 2000 in Nürnberg gegründet und unterhält Niederlassungen in England und Israel. Am Hauptsitz Nürnberg stehen Aaron Auld (CEO), Mathias Golombek (CTO), Michael Konrad (COO/CFO) und Sean Jackson (CMO) sowie das Team für Qualität, Leidenschaft und partnerschaftliche Kundenbeziehungen. Start-ups, mittelständische Firmen sowie etablierte globale Unternehmen setzen bereits auf die Technologie "Made in Germany", darunter Adidas, XING, Sony Music, Olympus, Zalando, King, stayfriends, Semikron und Webtrekk.


Pressekontakt