Next Level Business Intelligence: BIVAL und EXASOL schließen Partnerschaft

EXASOL erweitert BIVAL Integrationslösungen im Bereich visuelle Datenanalyse und Data-Mining

Nürnberg, 31. März 2016 – Die EXASOL AG, führender Hersteller von analytischen In-Memory Datenbanksystemen, gibt die Technologiepartnerschaft mit der BIVAL GmbH, einem Softwarespezialisten für innovative Business Intelligence- und Advanced Analytics-Lösungen, bekannt. Als Integrations- und Entwicklungspartner vereint BIVAL führende BI-Tools wie Tableau Software oder RapidMiner zu einem individuell angepassten BI- und Analytics-Lösungspaket. Ab sofort rundet die analytische Datenbank von EXASOL das Softwareangebot von BIVAL ab. Kunden profitieren so von einem leistungsstarken, tuningfreien und flexiblen Analysemotor für die jeweils individuell zusammengestellte Business Intelligence-Lösung.


Vorteile für gemeinsame Kunden

Die Partnerschaft ermöglicht es Kunden ab sofort, die extreme Schnelligkeit der EXASOL Datenbank mit der Visualisierungs- und Predictive Analytics Software von BIVAL zu kombinieren. Die Data Scientists von BIVAL sind Experten bei der Integration und Entwicklung von innovativen BI-Lösungen mit den Tools RapidMiner und Tableau. Zukünftig können komplexe Analysevorgänge nicht nur strukturiert und bedarfsgerecht visualisiert, sondern auch schneller und effizienter ausgeführt werden. Kunden profitieren zudem von der umfassenden Expertise von BIVAL bei der Integration und Entwicklung bedarfsgerechter BI-Lösungen sowie von den sich daraus ergebenden strategischen Wettbewerbsvorteilen.

„Eines unserer Ziele ist es, dem Kunden die besten am Markt verfügbaren BI-Tools zur Verfügung zu stellen und diese in den jeweiligen Projekten miteinander zu verknüpfen. EXASOL ist für uns ein ergänzendes Datenbank-Managementsystem, mit dem wir mehr Auswahlmöglichkeiten innerhalb unseres Portfolios bieten können. Analysen lassen sich durch EXASOL sehr schnell und kostengünstig durchführen, da die In-Memory Datenbank selbstverwaltend und selbstoptimierend agiert – ein echter Mehrwehrt, den wir gerne anbieten“, erklärt Agnes Jen, Geschäftsführerin bei der BIVAL GmbH.

„BIVAL pflegt bereits eine sehr gute Tableau Partnerschaft, kann auf ein tiefgreifendes Know-how des BI-Tools RapidMiner zurückgreifen und ist zudem fest im Automotive Markt verankert – eine Branche, die wir in Zukunft verstärkt adressieren möchten. Daher bietet uns die Zusammenarbeit mit BIVAL die Möglichkeit, mit dem Thema Analytics neue Kunden anzusprechen und weiter zu wachsen“, ergänzt Aaron Auld, CEO der EXASOL AG.

Über BIVAL

BIVAL entwickelt innovative Business Intelligence- und Advanced Analytics-Lösungen: Die Experten für visuelle Datenanalyse und Data-Mining entwickeln effiziente Self-Service Berichtswesen für Unternehmen. Dabei werden bewährte Verfahren agiler Entwicklung mit führenden Softwarelösungen verbunden. Mehr Informationen finden Sie auf: http://bival.de/

Über die EXASOL AG

Die EXASOL AG ist führender Hersteller von analytischen Datenbanksystemen. Das Kernprodukt von EXASOL ist eine auf In-Memory-Technologie basierende Software für professionelle, parallele und schnelle Datenanalysen. EXASOL bietet branchenunabhängig umfassende Lösungsszenarien für Business Intelligence, Customer Insight und Data Warehousing bis hin zu komplexen Predictive Analytics in Echtzeit. Die EXASOL AG wurde im Jahr 2000 in Nürnberg gegründet und unterhält Niederlassungen in England und Israel. Am Hauptsitz Nürnberg stehen Aaron Auld (CEO), Mathias Golombek (CTO), Michael Konrad (COO/CFO) und Sean Jackson (CMO) sowie das Team für Qualität, Leidenschaft und partnerschaftliche Kundenbeziehungen. Start-ups, mittelständische Firmen sowie etablierte globale Unternehmen setzen bereits auf die Technologie "Made in Germany", darunter Adidas, XING, Sony Music, Olympus, Zalando, King, stayfriends, Semikron und Webtrekk.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf www.exasol.com und folgen Sie uns auftwitter, facebook, xing, linkedin oder auf unserem Blog.

Passendes Bildmaterial erhalten Sie unter:
http://www.exasol.com/newsroom/bilder/


Pressekontakt