Tableau Spezialist BREOS und EXASOL beschließen Partnerschaft

Kunden erhalten mit der Integration der Nürnberger In-Memory-Datenbank eine leistungsstarke und skalierbare Self-Service-Business Intelligence-Lösung

Nürnberg, 04.12.2014 – Die EXASOL AG, führender Hersteller von analytischen In-Memory Datenbanksystemen, hat mit BREOS einen weiteren kompetenten Kooperationspartner gefunden, der auf EXASolution setzt. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Interessenten eine leistungsstarke BI-Lösung mit Datenhaltung und Visualisierung aus einer Hand zu bieten. BREOS ist Spezialist in der Visualisierung von Daten und im Aufbau von Data Warehouses sowie einer der ersten Partner der Data-Analytics-Plattform Tableau im deutschsprachigen Markt. EXASOL bereichert die Partnerschaft durch Kompetenz in der leistungsstarken analytischen In-Memory-Datenbank EXASolution. Im Ergebnis erleichtert die Allianz Firmen Datenanalysen optimal zu nutzen. Darüber hinaus ermöglicht sie neue Arten von Auswertungsprozessen wie Erfolgsmessungen, Potential-, Kundendaten- oder Big Data-Analysen.

„EXASolution ist die richtige und zeitgemäße Antwort gegenüber klassischen Datenbanklösungen. Sie zeichnet sich unter anderem dadurch aus, riesige Datenmengen handhabbar zu machen und so zum Beispiel Lastprobleme zu lösen“, erklärt Stephan Breideneich, Geschäftsführer BREOS GmbH. „Das auf der In-Memory-Technologie basierende System ist in Kombination mit Tableau besonders wegen seiner Skalierbarkeit die ideale Lösung für Unternehmen, die zukünftig mit einem großen Datenwachstum rechnen. Dabei sind die Total Cost of Ownership wesentlich geringer als bei anderen Big Playern im Markt.“

Um Self-Service-BI anbieten zu können, muss eine leistungsfähige und tuning-freie Analyse-Datenbank gewährleistet sein. Hierdurch können Kunden nicht nur große Datenberge untersuchen, sondern ansprechende visuelle Berichte und Dashboards innerhalb kurzer Zeit selbst erstellen sowie Ad-hoc-Analysen ausführen. Dank offener Schnittstellen von EXASolution können vorhandene Analysetools einfach und schnell angebunden und zusätzliche Datenquellen integriert werden. Zudem lässt sich die Prognosequalität der Predictive Analytics verbessern, da durch die hohe Leistungsfähigkeit detailliertere Daten sowie mehr Optimierungsparameter verarbeitet werden können. Einen weiteren wichtigen Vorteil sehen beide Partner darin, dass Kunden von der Entwicklung über die Beratung bis hin zum Support in ihrer Landessprache profitieren und Medienbrüche ausgeschlossen werden.

„Wer heute im globalen Wettbewerb an der Spitze stehen will, braucht stets die aktuellsten Daten zur Hand, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können. In der Allianz mit BREOS haben wir einen exzellenten Partner gefunden, der ein umfangreiches Know-how in Business Intelligence und CRM-Analysen zur Verfügung stellt. Gemeinsam setzen wir Kunden in die Lage, auch zukünftigen Marktanforderungen jederzeit gerecht zu werden“, erklärt Aaron Auld, CEO der EXASOL AG.

Über BREOS

Die BI-Experten von BREOS sind auf die Visualisierung von Daten und den Aufbau von Data Warehouses spezialisiert. Durch Trainings versetzt BREOS Anwender in die Lage die Möglichkeiten der Visualisierung von Daten vollständig zu erkennen und auszuschöpfen und dadurch datenbasierte und werthaltige Entscheidungen zu treffen. In der Allianz mit Tableau Software und EXASOL bietet BREOS eine leistungsstarke und skalierbare Business-Intelligence Lösung, die den Anforderungen von wachsenden Unternehmen mit zunehmendem Datenaufkommen gerecht wird.

Über die EXASOL AG

Die EXASOL AG ist führender Hersteller von analytischen Datenbanksystemen. Ihre skalierbare Software „Made In Germany“ findet Einsatz in den Bereichen Data Business, Customer Analytics, Operational BI, Advanced Analytics und Data Warehousing. Mit ihren Appliance- und Cloud-Lösungen können die Kunden der EXASOL AG optimale Entscheidungen treffen und einen maßgeblichen Wettbewerbsvorteil gewinnen. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 in Nürnberg gegründet und besitzt drei Niederlassungen in Brasilien, in den USA und im Vereinigten Königreich. Kunden auf der ganzen Welt setzen auf die Technologien der EXASOL AG. Dazu gehören Unternehmen wie Blue Yonder, IMS Health, media control, Olympus, Otto, Sony Music, Webtrekk, XING, Zalando, Cacau Show und King.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

EXASOL AG
Grit Lange, Simon Zentgraf
Tel.: +49 (0) 911 23991 -309, -328
E-Mail: presse(at)EXASOL.com

Waggener Edstrom Worldwide
Nicole Melzer
Tel.: +49 (0) 89 6281 75 28
E-Mail: EXASOL(at)waggeneredstrom.com

Passendes Bildmaterial erhalten Sie unter:
http://www.exasol.com/newsroom/bilder/


Pressekontakt