EXASOL AG mit neuer Niederlassung im Vereinigten Königreich

Die Verantwortlichen der EXASOL AG treiben die Internationalisierung des Unternehmens weiter voran. Im Vereinigten Königreich wurde nun eine Niederlassung eröffnet, die die analytische Datenbank EXASolution im englischsprachigen Europa etablieren soll.

Nürnberg, 16. Januar 2014 – Ab sofort erweitert die EXASOL AG, Hersteller der In-Memory-Datenbank EXASolution, seine Präsenz um einen Standort im Vereinigten Königreich. Die neue Niederlassung ist in London ansässig und zeichnet sich für den Vertrieb von EXASolution und zugehöriger Tools in Großbritannien und Irland verantwortlich. Die EXASOL AG eröffnet somit innerhalb kurzer Zeit eine dritte Niederlassung und verstärkt seine internationale Ausrichtung.

Die EXASOL AG hatte bereits im September seine Niederlassung in Brasilien offiziell vorgestellt. Eine weitere Niederlassung wurde Anfang Januar 2014 in den USA eröffnet. Mit dem weiteren Standort in London wird die Marktaktivität im englischsprachigen Europa intensiviert. Dabei werden vor allem Kunden angesprochen, die leistungsfähige Data-Warehouse-Lösungen für unterschiedliche Analyse-Szenarien einsetzen. „Ich freue mich, die großartige Entwicklung in den letzten Monaten miterleben zu können“, erklärt Aaron Auld, Vorstand der EXASOL AG. „Mit unserer dritten Niederlassung öffnen wir uns dem internationalen Markt und beweisen, dass wir mit EXASolution ein erfolgreiches Datenbankmanagementsystem für anspruchsvolle Aufgaben anbieten.“

Auch Guy Lipscombe, Niederlassungsleiter der EXASOL AG im Vereinigten Königreich und Irland, freut sich auf die neuen Aufgaben: „Englische Unternehmen beobachten kontinuierlich die Entwicklungen ihrer BI- und Data-Warehouse-Systeme, um stets neue Herausforderungen meistern zu können. EXASolution kann sich im englischen Markt ausgezeichnet als ausgereifte analytische Plattform mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz positionieren.“ Bestätigt wird dies durch den ersten englischen Kunden King. Es ist das führende Unternehmen für Casual Games, das unter anderem Spiele wie Candy Crush Saga entwickelt. Das in England ansässige Unternehmen aus der Gaming-Branche nutzt EXASolution vorrangig als analytische Plattform neben Ihrer bestehenden Hadoop-Umgebung. Durch das analytische System wird das Spielverhalten von Kunden ausgewertet, das Spielerlebnis stets verbessert und das Ertragswachstum gesteigert.

Über die EXASOL AG

Die EXASOL AG ist führender Hersteller von analytischen Datenbanksystemen. Ihre skalierbare Software „Made In Germany“ findet Einsatz in den Bereichen Data Business, Customer Analytics, Operational BI, Advanced Analytics und Data Warehousing. Mit ihren Appliance- und Cloud-Lösungen können die Kunden der EXASOL AG optimale Entscheidungen treffen und einen maßgeblichen Wettbewerbsvorteil gewinnen.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 in Nürnberg gegründet und besitzt zwei Niederlassungen in Brasilien und im Vereinigten Königreich. Kunden auf der ganzen Welt setzen auf die Technologien der EXASOL AG. Dazu gehören Unternehmen wie Cacau Show, King, XING, Sony Music, Olympus, media control, Zalando, IMS Health und Webtrekk.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
EXASOL AG
Simon Zentgraf
Tel.: +49 (0) 911 23991 328
E-Mail: presse(at)EXASOL.com

Waggener Edstrom Worldwide
Mareike Lenzen
Tel.: +49 (0) 89 6281 75 28
E-Mail: EXASOL(at)waggeneredstrom.com

Passendes Bildmaterial erhalten Sie unter:
http://www.exasol.com/newsroom/bilder/


Pressekontakt