EXASOL startet mit zwei neuen Partnern aus der IT-Branche durch

Die BI-Spezialisten AimBusiness und productive-data bauen auf die Hochleistungsdatenbank aus Nürnberg

Nürnberg, 23.04.2013 – Die EXASOL AG arbeitet künftig mit der AimBusiness GmbH und der productive-data GmbH als neuen Partnern zusammen. Um für ihre Kunden bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, haben die Unternehmen nun auch EXASolution, die schnellste In-Memory Datenbank der Welt, in ihrem Portfolio. Die Zusammenarbeit verdeutlicht insbesondere den Nutzen der Hochleistungsdatenbank gerade für mittelständische Unternehmen aus den verschiedensten Branchen.


Business Intelligence für den Mittelstand

Die AimBusiness GmbH ist ein spezialisierter Anbieter von IT-Services und Softwarelösungen in den Bereichen Business Intelligence (BI), Datenbanken und Data Warehouse (DWH) und blickt auf eine 15-jährige Erfahrung in der Beratung zurück. Das Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst dabei den gesamten BI-Projektprozess, angefangen bei der Konzeption, Entwicklung und Realisierung von Business-Lösungen, bis hin zu Beratung, Coaching und Training als Serviceleistungen. Um speziell für mittelständische Unternehmen beste Lösungen anbieten zu können, achtet AimBusiness auf Bedienbarkeit, schnelle Installation und die einfache Integration von BI-Lösungen. Ein wichtiger Bestandteil dabei ist die Nutzung der In-Memory Datenbank EXASolution.


Die richtige Lösung für Finanz- und Handelsunternehmen

Das Hamburger Beratungsunternehmen productive-data GmbH zeichnet sich ebenfalls durch großes Expertenwissen in den Bereichen Business Intelligence und Data Warehouse aus. Das fundierte Know-how basiert auf langjähriger Erfahrungen in den Branchen Lebensmittelhandel, Bankenwesen, Versicherungen und Social Media. Die Beratungsexpertise im Bereich Data Warehousing resultiert aus weit mehr als 15 Jahren Erfahrung und geht damit auf die Anfänge des Themas „Data Warehousing“ zurück. productive-data verspricht seinen Kunden schnellen Produkteinsatz und eine problemlose Integration seiner Produkte und Lösungen – um dies zu gewährleisten, ist das Unternehmen die Partnerschaft mit EXASOL eingegangen.

Weitere Informationen unter:
www.aim-business.com und www.productive-data.com


Über die EXASOL AG

Die EXASOL AG entwickelt ein Datenbank-Management-System (EXASolution), mit dem Daten sehr schnell analysiert und ausgewertet werden können. Durch den Einsatz der branchenunabhängigen Lösung, die selbst große Datenmengen (Big Data bzw. Value Date) analysiert, optimieren Unternehmen Geschäftsprozesse, generieren sichere Entscheidungsgrundlagen für ihre tägliche Arbeit und verschaffen sich somit einen nachhaltigen Wettbewerbsvorsprung. EXASolution ist eine relationale Hochleistungsdatenbank, die speziell fürData-Warehouse-Anwendungen und Business-Intelligence-Lösungen entwickelt wurde. Die auf In-Memory-Technologie basierende Datenbank wird für zeitkritische komplexe Analysen, umfangreiche Datenrecherchen, Planungen oder Reportings eingesetzt. Durch die Integration von Geodaten und polystrukturierten Daten – die auch aus Hadoop-Systemen angebunden werden können –, eröffnet EXASolution, u.a. mit dem Modul EXAPowerlytics, zusätzliche Auswertungsdimensionen, die noch effizientere Analysen zulassen. Die Easy-to-manage-Datenbank lässt sich einfach in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren und erfordert geringen Administrationsaufwand bei niedrigen Investitions- und Betriebskosten (TCO). EXASolution wird auch alsAppliance-Lösung und als Datawarehousing as a Service unter dem Namen EXACloud angeboten. Unternehmen wie XING, Sony Music, Olympus, media control, Zalando, stayfriends, Coop, IMS Health, Semikron, Webtrekk, econda und xplosion setzen auf die Technologie Made in Germany.


Pressekontakt