Mit EXASOL starten Sie den Turbo für Ihre Tableau-Visualisierungen!

Sie nutzen bereits Tableau für Ihre BI-, Reporting- oder Visualisierungs-Anwendungen, um aus Ihren Daten wertvolles Wissen zu ziehen. Sie haben Performance-Probleme und wünschen sich mehr Leistung bzw. wollen die Begrenzungen von Tableau Data Extracts (TDE) einfach überwinden, um schnellere Ergebnisse aus Ihrer BI-Anwendung herauszuholen? Mit EXASOL als Turbo-Engine bringen Sie Ihren Analysen auf die Überholspur.

Der Plug-and-Play-Turbo für Tableau

Echtzeit Tableau Visualisierung mit EXASOL

Überzeugen auch Sie sich von der enormen Rechenleistung von EXASOLs analytischen In-Memory Datenbank in Kombination mit Tableaus Visualisierungen. Der leistungsstarke Tableau Turbo lädt die Daten Ihrer Reportings und Visualisierungen einfach und blitzschnell. Erleben Sie sofort Big Data Analysen in Echtzeit. Sie werden begeistert sein!

Lernen Sie den Tableau Turbo von EXASOL kennen

Sehen Sie sich die folgende Live-Demo an. So schnell und intuitiv können auch Sie mit EXASOL und Tableau riesige Datenmengen in Echtzeit visualisieren.

Erleben Sie, wie EXASOL Ihre Tableau-Visualisierungen auf ein neues Niveau hebt

In der interaktiven Live-Demo des Tableau Turbo analysieren und visualisieren Sie mehr als 3,3 Milliarden Datensätze in Echtzeit. Überzeugen Sie sich selbst von der enormen Rechenleistung von EXASOLs analytischen In-Memory Datenbank in Kombination mit Tableaus Visualisierungen.

Interactive Tableau Turbo Live-Demo

Die Vorteile:

  • Extreme Beschleunigung von Reportings, Analysen und Datenexploration
  • Echtzeitanalyse von immensen Datenmengen
  • Einfache Integration in die bestehende Infrastruktur
  • Hochperformante Datenintegration aus beliebigen Quellsystemen
  • Agile Tableau-Nutzung durch Tuning-Freiheit
  • Einbindung strukturierter und unstrukturierter Daten - auch aus Hadoop-Systemen

Lernen Sie den Tableau Turbo von EXASOL kennen.

Bitte füllen Sie das Formular aus, unsere Experten werden Sie direkt kontaktieren.

Jetzt durchstarten

Das sagen die Fans von Tableau und EXASOL

EXASOL und Tableau vereinfachen unser operatives Geschäft erheblich. Die schnellen Analysen haben sich bereits bezahlt gemacht.

Sebastian Ranzinger, Head of Business Intelligence der Kreditech Holding SSL GmbH

Der passende Tableau Turbo für Sie

  • Tableau Turbo 100 von EXASOL

    Tableau Turbo 100 von EXASOL

    • max. 100 GB Rohdaten
    • 15.000 € * (HW+SW)
    • 12.000 € * (nur SW)


    Der Tableau Turbo ist sowohl als reine Software als auch als Appliance erhältlich. Das Angebot der Appliance Variante beinhaltet bereits Hardware. Die Lösung ist auf dieser Hardware schon vorinstalliert. Die Appliance Variante des Tableau Turbos wird als Paket aus Hardware & EXASOL Software angeboten.
    Die anwendungsspezifische EXASOL Lizenz ist nur in Verbindung mit Tableau Software erhältlich. EXASOL behält sich das Recht vor, Preise sowie das gesamte Angebot jederzeit ändern zu können. Der Tableau Turbo by EXASOL darf nur mit Tableau Server und/ oder Tableau Desktop verwendet werden. Dieses Angebot schließt den Einsatz von anderen BI- oder Front-Ends jedes Dritt-Anbieters aus. Tableau Server sowie Tableau Desktop sind kein Bestandteil dieses Angebotes und müssen extra bei Tableau Software, Inc. erworben werden. Nähere Informationen zu Wartungs- und Upgrade-Kosten sowie Preisen in anderen Währungen sind bei EXASOL auf Anfrage erhältlich. Dieses Angebot wird ausschließlich von der EXASOL AG angeboten und nicht von Tableau Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
    Wartung: Lizenz und Hardware beinhalten technischen Support (08:00 – 18:00 Uhr werktags) sowie Software-Updates im ersten Jahr und Vor-Ort Service für die Hardware am nächsten Arbeitstag. Wartung für jedes weitere Jahr (Support und Updates) wird mit 18% der angegebenen Preise jährlich berechnet.

    * Alle Preise verstehen sich netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Versandkosten.

    Mehr Informationen anfordern

  • Tableau Turbo 100 von EXASOL

    Tableau Turbo 100 von EXASOL

    • max. 500 GB Rohdaten
    • 30.000 € * (HW+SW)
    • 26.000 € * (nur SW)


    Der Tableau Turbo ist sowohl als reine Software als auch als Appliance erhältlich. Das Angebot der Appliance Variante beinhaltet bereits Hardware. Die Lösung ist auf dieser Hardware schon vorinstalliert. Die Appliance Variante des Tableau Turbos wird als Paket aus Hardware & EXASOL Software angeboten.
    Die anwendungsspezifische EXASOL Lizenz ist nur in Verbindung mit Tableau Software erhältlich. EXASOL behält sich das Recht vor, Preise sowie das gesamte Angebot jederzeit ändern zu können. Der Tableau Turbo by EXASOL darf nur mit Tableau Server und/ oder Tableau Desktop verwendet werden. Dieses Angebot schließt den Einsatz von anderen BI- oder Front-Ends jedes Dritt-Anbieters aus. Tableau Server sowie Tableau Desktop sind kein Bestandteil dieses Angebotes und müssen extra bei Tableau Software, Inc. erworben werden. Nähere Informationen zu Wartungs- und Upgrade-Kosten sowie Preisen in anderen Währungen sind bei EXASOL auf Anfrage erhältlich. Dieses Angebot wird ausschließlich von der EXASOL AG angeboten und nicht von Tableau Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
    Wartung: Lizenz und Hardware beinhalten technischen Support (08:00 – 18:00 Uhr werktags) sowie Software-Updates im ersten Jahr und Vor-Ort Service für die Hardware am nächsten Arbeitstag. Wartung für jedes weitere Jahr (Support und Updates) wird mit 18% der angegebenen Preise jährlich berechnet.

    * Alle Preise verstehen sich netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Versandkosten.

    Mehr Informationen anfordern

  • Tableau Turbo 2000 von EXASOL

    Tableau Turbo 2000 von EXASOL

    • max. 2 TB Rohdaten
    • 50.000 € * (HW+SW)
    • 45.000 € * (nur SW)


    Der Tableau Turbo ist sowohl als reine Software als auch als Appliance erhältlich. Das Angebot der Appliance Variante beinhaltet bereits Hardware. Die Lösung ist auf dieser Hardware schon vorinstalliert. Die Appliance Variante des Tableau Turbos wird als Paket aus Hardware & EXASOL Software angeboten.
    Die anwendungsspezifische EXASOL Lizenz ist nur in Verbindung mit Tableau Software erhältlich. EXASOL behält sich das Recht vor, Preise sowie das gesamte Angebot jederzeit ändern zu können. Der Tableau Turbo by EXASOL darf nur mit Tableau Server und/ oder Tableau Desktop verwendet werden. Dieses Angebot schließt den Einsatz von anderen BI- oder Front-Ends jedes Dritt-Anbieters aus. Tableau Server sowie Tableau Desktop sind kein Bestandteil dieses Angebotes und müssen extra bei Tableau Software, Inc. erworben werden. Nähere Informationen zu Wartungs- und Upgrade-Kosten sowie Preisen in anderen Währungen sind bei EXASOL auf Anfrage erhältlich. Dieses Angebot wird ausschließlich von der EXASOL AG angeboten und nicht von Tableau Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
    Wartung: Lizenz und Hardware beinhalten technischen Support (08:00 – 18:00 Uhr werktags) sowie Software-Updates im ersten Jahr und Vor-Ort Service für die Hardware am nächsten Arbeitstag. Wartung für jedes weitere Jahr (Support und Updates) wird mit 18% der angegebenen Preise jährlich berechnet.

    * Alle Preise verstehen sich netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Versandkosten.

    Mehr Informationen anfordern

Tableau Turbo FAQ

  • Wie bekomme ich Daten in den Tableau Turbo?

    Wie bekomme ich Daten in den Tableau Turbo?

    Wir haben für Sie ein kurzes HowTo im Getting Started Guide zusammen gestellt. Darin wird gezeigt, wie leicht Sie von einer beliebigen anderen Datenbank die Daten in EXASOL hineinladen können. Es werden automatisch alle Schema und Tabellen angelegt und zusätzlich auch die IMPORT-Statements generiert. Rufen Sie das Script auf und Sie haben in kürzester Zeit ohne großen Aufwand die Daten in EXASOL drin und können extrem schnell und tief in Ihre Daten eintauchen und coole Viz bauen.

  • Kann ich das Ganze mal ausprobieren?

    Kann ich das Ganze mal ausprobieren?

    Klar! Laden Sie einfach die Virtual Machine (VM) herunter. Erste Schritte für den Tableau Turbo by EXASOL haben wir Ihnenhier zusammengestellt. Am meisten Spaß macht es natürlich, wenn Sie der VM auch ausreichend Resourcen (CPU & RAM) geben.

  • Wieso bietet man auch den Tableau Turbo optional mit Hardware an?

    Wieso bietet man auch den Tableau Turbo optional mit Hardware an?

    Wir wollen, dass Sie Spaß mit Ihren Daten haben und Sie die maximale Performance für Ihre coolen Viz in Tableau bekommen. Dazu gehört neben der guten Software auch schnelle Hardware. Damit Sie nicht lange mit Ihrer IT über die Server-Konfiguration streiten müssen oder sich darüber ärgern, dass in der virtualisierten Umgebung auf dem gleichen Server noch 20 andere Ressourcen-intensive VMs sind, haben wir für Sie ein fertiges Package von Software und Hardware zu einem sehr attraktiven Preis zusammengestellt. Das Ganze sind Standard-x86-Server von Dell, die wir sogar ab Werk vorinstallieren lassen können. Damit können Sie sofort starten!

  • Kann ich den Tableau Turbo auch virtualisiert betreiben?

    Kann ich den Tableau Turbo auch virtualisiert betreiben?

    Ja klar! Achten Sie nur darauf, dass ihre IT-Abteilung Ihnen auch entsprechende CPU- und RAM-Ressourcen dediziert zuweist. Die schnellste In-Memory Engine für Tableau (EXASOL) macht umso mehr Spaß, wenn sie nicht mit angezogener Handbremse gefahren wird.

  • Unsere IT hat da noch einen alten Server: können wir den auch verwenden?

    Unsere IT hat da noch einen alten Server: können wir den auch verwenden?

    Prinzipiell Ja. Wie bei Virtualisierung achten Sie bitte nur darauf, dass sie Ihnen nicht den letzten Server geben, wo andere nicht mal mehr iTunes drauf laufen lassen würden. Wir wollen, dass Sie richtig Spaß mit Ihren Daten und unserem Tableau Turbo by EXASOL haben. Dazu gehört auch hardwareseitig Power unter der Haube. Wir haben das Bundle mit Hardware auch zu einem kleinen Preis im Programm, damit Sie ohne Handbremse richtig loslegen können. Falls Sie der Meinung sind, dass einer Ihrer vorhandenen Server gut geeignet ist: holen Sie sich hier das Feedback unserer Experten.

  • Wie binde ich eigentlich Tableau an EXASOL an?

    Wie binde ich eigentlich Tableau an EXASOL an?

    EXASOL ist eine nativ unterstützte Live-Datenquelle (genannt: „EXASolution“). Einfach unter Live-Datenquellen auswählen. Die Anbindung haben wir hier auch nochmal kurz mit ein paar Screenshots dargestellt.

Tableau Turbo passt zu Ihnen ...

  • wenn Ihre Datenbank zu langsam für interaktive Analysen ist.

    wenn Ihre Datenbank zu langsam für interaktive Analysen ist.

    Tableau’s Ansatz, jedem zu ermöglichen, alle möglichen Daten schnell und einfach auszuwerten, revolutioniert sowohl die Arbeits- als auch die Denkweise. Dieser neuartige Ansatz stellt viele IT-Umgebungen vor Herausforderungen, da Sie für diese Art der Interaktion mit den Daten und die von den Nutzern geforderte Flexibilität nicht ausgelegt sind. Wir von EXASOL tragen diese Vision mit und geben Ihnen mit dem Tableau Turbo einen In-Memory Layer an die Hand, der mit der Geschwindigkeit Ihrer Gedanken mithält. Bauen Sie coole Viz ohne ständig auf die Datenbank warten oder neue Extrakte bauen zu müssen.

  • wenn Sie auf Ihrem operativen System arbeiten müssten.

    wenn Sie auf Ihrem operativen System arbeiten müssten.

    Wenn Ihre primäre Datenquelle ein operatives / transaktionales System (OLTP) ist, sollten Sie analytischen Workload davon separieren, um mit Ihren interaktiven Analysen nicht Ihre produktive Umgebung zu beeinflussen. Das ist eine generelle Best Practice. Mit EXASOL können Sie leicht Ihre Daten aus beliebigen Vorsystemen laden und selbst komplexeste Analysen im EXASOL In-Memory-Layer mit Tableau live durchführen.

  • wenn Sie auf minutengenauen Daten arbeiten möchten.

    wenn Sie auf minutengenauen Daten arbeiten möchten.

    EXASOL ist eine Live-Datenquelle. Wir kommen ohne vorabdefinierte Aggregationen aus und unsere internen Datenstrukturen sind auf Near-Realtime Datenintegration bei analytischem Workload optimiert. Kunden von uns laden beispielsweise sekündlich neue Daten in EXASOL. Mit EXASOL können Sie auch leicht mit minutenaktuellen Zahlen stets den Überblick haben, was derzeit bei Ihnen im Unternehmen läuft.

  • wenn Ihre IT laufend für Sie die Datenbank tunen muss.

    wenn Ihre IT laufend für Sie die Datenbank tunen muss.

    Wir bei EXASOL haben die Vision, dass aufwendiges Datenbank-Tuning ein Relikt vergangener Zeiten ist. Konzentrieren Sie sich auf den Dialog mit Ihren Daten, binden Sie neue Datenquellen an und bauen coole Viz mit Tableau. EXASOL als In-Memory Datenbank macht den Rest. Unser Query-Optimizer pflegt für Sie immer aktuelle Statistiken von Ihren Daten und baut selbst bei komplexen JOINS automatisch alle sinnvollen Indices. Diese werden auch für Sie weitergepflegt, wenn Sie neue Daten in die Tabellen laden. Dies findet solange statt, wie Sie diese Indices auch verwenden. Alte, nicht mehr genutzte Indices, verwerfen wir sogar nach etwas über einem Monat automatisch. Mehr über Indices finden Sie hier.

  • wenn Sie laufend neue Tableau Extrakte bauen oder diese zu groß und zu langsam werden.

    wenn Sie laufend neue Tableau Extrakte bauen oder diese zu groß und zu langsam werden.

    Mit EXASOL können Sie live auf Ihre Daten gehen und müssen sich keine Gedanken vorab machen, welche Kennzahlen und Dimensionen Sie in den Extrakten haben möchten. Eine neue Dimension aus einer anderen Tabelle oder eine zusätzliche Kennzahl? Kein Problem: Editieren Sie einfach Ihre Datenquelle in Tableau und ziehen Sie die neue Tabelle zusätzlich mit hinein. Fertig. Falls dies das erste Mal ist, dass Sie mit der neuen Tabelle JOINEN, legt EXASOL im Hintergrund automatisch für Sie alle notwendigen Indices an.

  • wenn Sie schon jetzt auf eine skalierbare Technologie setzen wollen.

    wenn Sie schon jetzt auf eine skalierbare Technologie setzen wollen.

    Mit EXASOL haben Sie direkt eine skalierbare Technologie für Ihre Analysen. Wenn Ihre Daten wachsen, können Sie den Tableau-Turbo bis 2 TB an Rohdaten aufrüsten. Wenn Sie darüber hinaus kommen, können Sie auch einen Cluster aufbauen. Wir haben beispielsweise im TPC-H Benchmark gezeigt, dass EXASOL selbst bei 100TB (größter bisher im TPC-H publizierter Benchmark-Wert) durch skalierbare In-Memory Technologie auf einem Cluster für Sie die schnellste Performance liefert. Im 100TB Benchmark hatte beispielsweise die größte Tabelle > 600 Milliarden Zeilen(!). Mehr über unsere Architektur gibt es auch in technischen Whitepapern zu lesen.