Sie beschäftigen sich mit Big Data Analytics? Hier sind 5 Gründe, warum Sie EXASOL berücksichtigen sollten.

Als junges, agiles Unternehmen steht EXASOL weit mehr als für eine analytische In-Memory Datenbank.

Unvergleichlich schnelles Auswerten von Daten und Informationen – das ist EXASOLs Leidenschaft. Und das lebt das Unternehmen Tag für Tag.

1. Technologie, mit der man leicht arbeiten kann

EXASOL wurde von Grund auf eigens entwickelt und basiert auf dem SQL Standard. In-Memory Datenbanken gibt es viele am Markt. Aber nur EXASOL vereint die vier Grundpfeiler Clustering, MPP, spaltenorientiere Speicherung und intelligente Kompressionsalgorithmen so geschickt, dass sie zurecht als die schnellste Datenbank der Welt bezeichnet werden kann. Die Software integriert sich nahtlos in die bestehende Infrastruktur und ist einfach in der Anwendung. Erhältlich ist EXASOL als reines Softwareprodukt, Appliance oder in der Cloud.

2. Menschen, die den Unterschied machen

Der Erfolg der Kunden liegt EXASOL am Herzen. Als Datenbankhersteller ist EXASOL allerdings nicht nur technisch begabt. Das Unternehmen geht einen Schritt weiter und bietet erstklassige Unterstützung im Bereich von Know-How, Pre-, und Post-Sales sowie Support. Das erklärte Ziel ist es, dass jeder Kunde sich gut in der Arbeit mit EXASOL fühlt und sagen kann, er hat bei der Implementierung der EXASOL-Software die beste Entscheidung für seine Herausforderungen getroffen. Daran arbeiten rund 70 motivierte Mitarbeiter aus ca. 10 verschiedenen Nationen.

3. Leidenschaft, die man spüren kann

Daten und Datenanalytik – das ist EXASOLs Leidenschaft. Mit viel Engagement setzen sich die Mitarbeiter für ihre Kunden ein. Egal ob in der Entwicklung, dem Marketing/ Vertrieb oder dem Support – EXASOL geht mit den Kunden Hand in Hand, bis der Kunde den gewünschten Erfolg erzielt. Denn sein Erfolg ist die beste Bestätigung für die Mitarbeiter und somit der Erfolg von EXASOL. Im Unterschied zum Wettbewerb, der oft auf reinen Lizenzverkauf setzt, ist es EXASOL wichtig, eine langfristige, stabile Beziehung zum Kunden aufzubauen. Denn das Unternehmen ist erst zufrieden, wenn es der Kunde ist.

4. Vielseitigkeit, auf die man zählen kann

EXASOL ist branchenunabhängig. Es gibt viele Anwendungsmöglichkeiten, in denen EXASOL unterstützend zur Seite steht, z.B.

Als analytischer Layer:
Bereits getätigte Investitionen in Datenbanken wie z.B. Oracle, DB2, MS SQL, etc. werden geschützt. EXASOL kann als analytischer Layer quasi dazu geschaltet werden und Analysen in einer noch nie dagewesenen Geschwindigkeit beschleunigen.

Für völlig neuartige Analysen:
EXASOL kann für analytischen Aufgaben verwendet werden, die früher mit anderen Datenbanken undenkbar waren. In Kombination verschiedener komplexer Analyseverfahren erhalten die Kunden ein ganz neues Erlebnis bezüglich moderner Datenanalysen.

Als Motor für neue Geschäftsaktivitäten:
Mit EXASOL können sich vor allem für datengetrieben Unternehmen neue Geschäftsfelder eröffnen. Daten und Informationen werden mit EXASOL strategisch ein besonders wertvolles Gut im Unternehmen und helfen so beim Aufbau neuer Produkte und Dienstleistungen.

5. Qualität, der man vertrauen kann

„Made in Germany“ gilt als Garant für Qualität. Die EXASOL Software steht für Ingenieursleistung, die nicht eher das Unternehmen verlässt, bis nicht alles getestet und freigegeben wurde. Kunden von EXASOL setzten darüber hinaus auf die kurzen Wege zum Hersteller, die nicht geographisch gemeint sind, sondern vielmehr darin münden, dass die Türen für Fragen, Anregungen oder Kritik immer offen stehen.

Infografik: 5 Gründe, warum Sie EXASOL berücksichtigen sollten (PDF)

Abonnieren Sie unser Blog